Aufnahme: Stadtarchiv Heilbronn/ B. Kimmerle

Internationaler Frauentag

MdL Susanne Bay: „Wir Frauen dürfen nicht aufhören, uns gegen Benachteiligungen und für gleiche Rechte, für gleiche Bezahlung, für gute Betreuungsangebote oder das Teilen der Aufgaben im familiären Umfeld einzusetzen.“

Seit 97 Jahren wird jährlich am 8. März der Weltfrauentag gefeiert. Aus diesem Anlass fanden auch in Heilbronn verschiedene Veranstaltungen statt. Die Heilbronner Stadt- und Jugendgemeinderätinnen sowie die Frauenbeauftragte der Stadt, Silvia Payer, luden im Rathaus zum traditionellen Empfang ein. Das Grußwort wurde von Oberbürgermeister Harry Mergel gesprochen. musikalisch begleitet wurde die Veranstaltung von der kurdisch-türkisch-deutschen Musikband RAHÎ.

 

Verwandte Artikel