Susanne Bay stellt einer Klasse ihre Landtagsarbeit vor.

Susanne Bay zu Gast im Katholischen Bildungszentrum St. Kilian in Heilbronn

Ganz nach dem Motto „Schenken Sie uns eine (Schul-)Stunde Ihrer Zeit“ fand der diesjährige Tag der Freien Schulen am 10. November statt. Wie bereits in den vergangenen Jahren wurden Landespolitikerinnen und Landespolitiker dazu eingeladen, Freie Schulen in ihrem Wahlkreis zu besuchen. Susanne Bay war dieses Jahr zu Gast im Katholischen Bildungszentrum St. Kilian in Heilbronn, besuchte dort eine 10. Klasse und drückte für 90 Minuten nochmal die Schulbank. Dort stieß sie auf großes Interesse, berichtete über ihren Alltag im Landtag und diskutierte mit den Schülerinnen und Schülern über Schulpolitik bis hin zu aktuellen weltpolitischen Themen: „90 Minuten kreuz und quer durch viele politischen Themenbereiche aus allen politischen Ebenen. Wow! War richtig gefordert … Brexit, Verbrennungsmotor, Buga HN. Cannabis, Klimakonferenz … . Sag mal einer, Jugendliche würden sich nicht für Gesellschaft und Politik interessieren“, berichtet Susanne Bay begeistert und fügt hinzu: „Klasse Arbeit wird an dieser Schule geleistet!“ Ihr Besuch hat einmal mehr gezeigt, dass Jugendliche und junge Erwachsene viele Fragen haben und an der Politik interessiert sind.

 

Verwandte Artikel