Susanne Bay freut sich in der ersten Juli Woche auf interessante und ehrliche Gespräche mit Bürger*innen aus ihrem Wahlkreis. Foto: privat

„Schwätzen statt hetzen“ – die etwas andere Sommertour

Warum setzt sich eine Landtagsabgeordnete mitten im Sommer vor den Nordheimer Recyclinghof, um mit Bürger*innen zu sprechen? Hat sie nicht jeden Tag genug Gelegenheit mit ganz unterschiedlichen Menschen zu reden? Die Grüne Susanne Bay plant heuer eine etwas andere Sommertour. Tatsächlich redet die Abgeordnete, im Stuttgarter Landtag unter anderem für die Themen Bauen und Wohnen sowie Finanzen zuständig, mit vielen Menschen, allerdings oft bei Veranstaltungen oder unter Zeitdruck. Anfang Juli lädt sie zum zwanglosen Gespräch ein. Auf öffentlichen Plätzen und unter dem Motto „Schwätzen statt hetzen“ will sie hören, was die Bürger*innen vor Ort ihr als Politikerin zu sagen haben, was sie bewegt, bedrückt, ärgert oder freut.

Flyer zur Sommertour

„Ich sehe, dass sich viele Menschen im vermeintlich anonymen Schutzraum der sozialen Medien Luft machen und bin beunruhigt über manche Beiträge. Ich nehme aber auch wahr, dass viele unzufrieden sind und sich über „die da oben“ ärgern. Mich interessiert, was die Bürger*innen aufregt und ich will mit ihnen darüber reden – nicht über sie. Wer etwas auf dem Herzen hat oder Anregungen mitbringt, ist an meinen Tisch eingeladen: Ich freue mich über jedes Gespräch“, sagt Bay. Weitere offene Gesprächsangebote sollen folgen.
Den Titel der Tour „Schwätzen statt hetzen“ versteht die Heilbronnerin durchaus in doppeltem Wortsinn. Sie lädt ein zum Gespräch auf Augenhöhe, bei Kaffee und Kuchen an verschiedenen Plätzen in der Stadt und im Wahlkreis – aber auch zu Momenten der Ruhe mitten im oft gehetzten Alltag.

Wer die Gelegenheit nutzen möchte, trifft Susanne Bay am Montag, 3. Juli, von 11 bis 13 Uhr in der Heilbronner Fußgängerzone bei der Nikolaikirche und zwischen 14 und 16 Uhr auf dem Kraichgauplatz in Böckingen. Am Dienstag, 4. Juli, erwartet sie von 11 bis 13 Uhr Tischgesellschaft auf dem Leingartener Wochenmarkt, von 17 bis 19 Uhr am Recyclinghof in Nordheim. Am Mittwoch, 5. Juli, trifft man sie von 17 bis 19 Uhr am Linsafamer Brunnen in Neckargartach und am Freitag, 7. Juli, von 11 bis 13 Uhr auf dem Christophplatz in Heilbronn.

Verwandte Artikel