Foto: privat

Roboter, die Getränke ausschenken und Experimente, die staunen lassen

Mehr als tausend Gäste suchten bei der Nacht der Technik die Räumlichkeiten der Hochschule Heilbronn auf. Bereits vor dem offiziellen Start der Besuchsveranstaltung hielt sich Susanne Bay auf dem Hochschulcampus in Sontheim auf, um bei der Eröffnung des neuen Otto-Rettenmaier-Forschungslabors dabei zu sein. Die Landtagsabgeordnete bestaunte mit vielen anderen Besucher*innen Roboter, die in der Lage sind Getränke auszuschenken und Scheren, die auf selbstfahrenden Wagen anrücken, damit rote Bänder durchgeschnitten werden können. „Es ist beeindruckend, was die Hochschule Heilbronn zusammen mit hiesigen Unternehmen an diesem Abend auf die Beine gestellt hat. Die Menschen sind begeistert und lernen auf diese Weise das Potenzial unserer Hochschule kennen“, ist sich die Heilbronner Landtagsabgeordnete sicher.

Verwandte Artikel